Skip to content

Pillars wurde als Prototyp innerhalb von 2 Tagen entwickelt. Die Herausforderung war, ein einfaches Kugel-Rollspiel zu gestalten.

Im Spiel werden die SpielerInnen vor einen Interessenskonflikt gestellt: Je langsamer und vorsichtiger sie sich bewegen, um so weniger können sie sehen.